Strecken

Wandern und Extremsport sind Gegensätze, denkt ihr?

Langstrecken-
wanderungen erfreuen sich unter Sportlern zunehmender Beliebtheit.

Wandern und Extremsport sind Gegensätze, denkt ihr?

Langstreckenwanderungen erfreuen sich unter Sportlern zunehmender Beliebtheit.

Marathonwanderungen über die olympische Distanz von 42,195 Kilometern sind immer mehr im Kommen.

Hier geht es im Gegensatz zum Marathonlauf allerdings nicht um Schnelligkeit, sondern um den Weg als Ziel. Wir bieten euch vier verschiedene Wanderstrecken bei RheinWandern: 510, 18 und 25 Kilometer.

Los geht es für die Strecken in Osthofen, in Mettenheim, Guntersblum oder Oppenheim.

Auf abwechslungsreichen Wegen geht es durch Weinberge an Naturdenkmälern und Burgruinen vorbei, immer über den RheinTerrassenWeg in Deutschlands größtem Weinanbaugebiet Rheinhessen. Ziel für alle ist die historische Burgruine in Oppenheim.

Die RheinWandern Profile.

Strecke 1 – Marathon-Trail
25 Km, ca. 500 Hm

Strecke 3 – Erlebnis-Trail
10 Km, ca. 180 Hm

Strecke 2 – Panorama-Trail
18 Km, ca. 300 Hm

Strecke 4 – Genuss-Trail
5 Km, ca. 90 Hm

Strecke 1 – Marathon-Trail
25 Km, ca. 500 Hm

Strecke 2 – Panorama-Trail
18 Km, ca. 300 Hm

Strecke 3 – Erlebnis-Trail
10 Km, ca. 180 Hm

Strecke 4 – Genuss-Trail
5 Km, ca. 90 Hm

Wie hoch sind die Startgebühren?